Reisen

 

Reisen-Info:
Cornelia Fehlhauer
Tel.: 04193  51 03
Reservierungen und Buchungen jeden Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr in unserer Geschäftsstelle im Haus der sozialen Beratung, Rathausplatz 3, im 2.Stock.
 
 

Reise nach Thüringen

30.05.- 04.06.2024, Reise nach Thüringen


Sie fahren mit einem 4* Reisebus nach Ziegenrück am oberen Saaletal.

Nach der Zimmerverteilung im Hotel am Schlossberg wird Sie der Hotelier durch den Ort führen.

Am nächsten Tag werden Sie die berühmten Feengrotten in Saalfeld sehen und sehr viel Interessantes über den Bergbau in der Vergangenheit erfahren.

Die anschließende Fahrt führt durch das schöne Schwarzatal zur Oberweißbacher Bergbahn.

Eine Fahrt mit dieser Bergbahn wird Ihnen bestimmt gefallen. Plauen, die Spitzenstadt, bietet einen interessanten Einblick in die Herstellung von Spitzen.

Die größte Ziegelbrücke, 1851 gebaut, mit einer Höhe von 78 Metern und 574 Länge, werden Sie bestaunen können.

Rudolstadt, Saalfeld, bieten viele Sehenswürdigkeiten. In der ältesten Stadt in Thüringen, Arnstadt, besuchen Sie die Puppenstadt „Mon plaisir“ mit einem Einblick in die Zeit unserer Vorfahren.

Die Rückreise führt Sie über Leipzig mit Besuch des Völkerschlacht Denkmals zurück in die Heimat.


Leistungen: Busfahrt im 4* Bus, 5 Übernachtungen mit Frühstück, 5 x Abendessen,
alle Führungen, Rundfahrten und Eintritte.

Kosten: DZ: p. P. 699,00 € + 20,00 € NK /   EZ: 774,00 € + 20,00 € NK
( Trinkgelder u.a.)

weitere Informationen: Gerhild Rumohr, Tel. 04193 967426

 

Mit dem Rad durch das Münsterland

23.06. – 26.06.2024, Reise: Mit dem Rad durch das Münsterland
es sind noch ein DZ und ein EZ frei!


Unsere Tour verläuft auf der 100 Schlösser Route.
Nach der Ankunft im Münsterland erkunden wir mit unserem Reiseleiter am Nachmittag die schöne Stadt Münster.

Wir lernen u.a. den St.-Paulus-Dom aus dem 13. Jahrhundert, die Astronomische Uhr, den Prinzipalmarkt mit seinen prächtigen Giebelhäusern und den Erbdrostenhof, ein barockes Adelspalais direkt an der Salzstraße gelegen, kennen. Danach fahren wir in unser 3* Hotel Clemens-August in Ascheberg/Davensberg.

Am nächsten Tag führt unsere Fahrradtour über ca. 54 km durch die malerische Landschaft zum Wasserschloss Westerwinkel und weiter bis nach Selm. Den Höhepunkt des Tages stellt der Besuch des Schlosses Nordkirchen dar, das barock gestaltete „Versaille Westfalens" mit seiner weitläufigen Parkanlage. Im Anschluss geht die Tour weiter bis nach Lüdinghausen mit der Burg Vischering.

Am dritten Tag führt uns unsere Fahrradtour über ca. 58 km von Lüdinghausen vorbei an Schloss Senden bis Nottuln. Anschließend geht es weiter bis Havixbeck mit der beeindruckenden Burg Hülshoff. Am Stadtrand von Münster treffen wir auf Haus Rüschhaus und beenden unsere Tagestour am imposanten fürstbischöflichen Schloss Münster.

Am letzten Tag radeln wir ca. 22 km in den Osten von Münster und über Everswinkel nach Warendorf. Dort haben wir Zeit für einen Spaziergang durch das Landgestüt. Auf Wunsch kann eine Führung gegen Aufpreis erfolgen. Anschließend starten wir die Heimreise.

Leistungen: Busfahrt im 5* Fernreisebus, 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen, Stadtführung in Münster, Eintritt Schloss Nordkirchen,

Besuch des NRW Landgestüts (ohne Führung), Radtransport & Pannenservice,
1 x Kartenmaterial je Zimmer, Neubauer Radreisebegleitung

Kosten: DZ: p.P. 599,00 € + 15 € NK / DZ zur Alleinnutzung 734,00 € + 15 € NK (Trinkgelder u.a.)

Ansprechpartnerin Eike Wohler 0176 30450655

 

 

Bodensee mit Festspielen in Bregenz

Als Vorschau für den 11.08. bis 16.08.2024 geht es:

Am nördlichen Ufer des Bodensees liegt Friedrichshafen und besticht durch seine attraktive Lage mit Blick auf die Alpen und den Bodensee.
Genießen Sie schöne abwechslungsreiche Tage in Friedrichshafen, in Lindau, auf der Insel Mainau, bei einer Fahrt mit der Panoramagondel zur Bergstation des Pfänder, bei einem Ausflug in das Appenzeller Land und freuen Sie sich auf das Highlight: die Bregenzer Festspiele.
Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Plaza Buchhorner Hof. Dank toller Lage an der Uferpromenade und ausgezeichneter Küche bietet das Hotel einen erholsamen Aufenthalt.
Leistungen: Fahrt im 4*Reisebus, 5 Übernachtungen und Frühstück, 5x Abendessen im Hotel, Stadtrundgang Lindau, Fahrt mit der Pfänderbahn, Tickets Kategorie 2 Bregenzer Festspiele, Insel Mainau mit Eintritt und Fährüberfahrt, Rundfahrt Appenzeller Land mit Reiseleitung, Fahrer und Bus während der gesamten Reisedauer, 1 kl. Flasche Sekt und Frühstückspaket
Preise: DZ 1.495,- € p.P.+ 25,- € NK p.P. (Trinkgelder u.a.)
           EZ 1.860,- € +25,- € NK
  

Die Karten für die Bregenzer Festspiele müssen frühzeitig reserviert werden. Daher bitten wir, bei Interesse, um baldige Buchung dieser interessanten Reise.
Buchungen bis 01.02.2024

Auskünfte erteilt gern Cornelia Fehlhauer, Tel. 04193 5103