Tagesfahrt Emil Nolde-Museum und Flensburg

Tagesfahrt Emil Nolde-Museum und Flensburg

am Do. 02.06.2022

Schon früh bewegte Emil Nolde der Gedanke,
für seine Werke eine feste Bleibe zu finden. Im
Gegensatz zu Städten mit tausenden Kunstwerken
sollten seine Werke in ländlicher Natur
seiner engeren Heimat Glück und künstlerische
Erholung bieten.

So entwarf er 1927 das Wohnhaus mit Atelier
in Seebüll hier in Schleswig-Holstein. Auch der
Nolde-Garten wurde von ihm selbst mitgestaltet
und ist es wert, besichtigt zu werden. Eine
Führung im Museum bringt uns seine Kunst
etwas näher.
Danach geht es weiter in die „Achtruper Stuben“.
Dort erwartet uns das „Nolde Sommer-buffet“ mit Fisch, Fleisch, verschiedenem Gemüse,
Kartoffelbeilagen sowie einem Dessert.
Nach unserer Mittagspause wollen wir in die
nördlichste Stadt Schleswig-Holsteins fahrennach
Flensburg. Hier werden wir an einer Führung
durch „die Höfe“ teilnehmen. Danach
bleibt auch noch Freizeit für einen individuellen
Bummel durch das Stadtzentrum.
Nach einem hoffentlich schönen Tag geht es
wieder zurück nach Henstedt-Ulzburg.


Busfahrt, Eintritt und Führung Nolde-Museum,
Mittagessen, Stadtführung in Flensburg
Preis: 79,00 €

Zurück