Workshop: Improtheater Stormarn e.V.

Workshop:
Improtheater Stormarn e.V.
7 Übungsabende.
Leitung: Nicole Krone
Ab 04. 04 - 16. 05.2023 | dienstags
19:00 - 21:00 Uhr

Kulturkate
Henstedt-Ulzburg,
Beckersbergstraße 40
Kostenbeitrag: 80,00 €
(mind. 6 Teilnehmer erforderlich)

Was ist eigentlich Improvisationstheater?

Was ist eigentlich Improvisationstheater?
Wir lernen, wie aus dem Moment spontane und lockere Geschichten entstehen können.
Mit viel Spaß und ohne gelernten Text lassen wir uns auf die Ideen der SpielpartnerInnen
ein, schlüpfen in unterschiedliche Rollen und entwickeln zusammen schöne Szenen.
Einfach mal ausprobieren, den Kopf frei bekommen und voller Lebenslust in eine ungewohnte
Situation springen. Es bringt nicht nur Spaß, sondern auch etwas für die Persönlichkeitsentwicklung:
Improtheater stärkt dein Selbstbewusstsein, weil Fehler-machen okay ist. Du lernst, dass es immer irgendwie weiter
geht, wirst schlagfertiger und souveräner im Umgang mit dem Unvorhergesehenen.
Das Motto ist: scheiter heiter! Du meinst, du kannst das nicht? Improvisieren kann man
lernen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Schlagfertig muss man nicht sein. Die
Kunst liegt eher im "Einfach mal machen, sich darauf einlassen und Spaß haben".


Schnupper-Angebot am 21. März 2023
von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Kulturkate
Du möchtest wissen und erfahren, was Improvisationstheater
ist? Du interessierst dich für den Workshop – willst aber nicht “die Katze im Sack kaufen”?
Hier erlebst du wie die angeleiteten Stunden des Workshops aufgebaut sind. Sie bestehen
immer aus verschiedenen warm-ups und Trainingsspielen, bevor wir dann gemeinsam
verschiedene Spielformate des Improtheaters ausprobieren.
Lass dich auf kleine Szenen und verschiedene Rollen ein, spontan und ohne gelernten Text
und erlebe, ob auch dein Improfeuer entfacht wird.
Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung!
0172 / 92 858 29, Nicole Krone


Anmeldungen für den Workshop bzw. den kostenfreien Schnupper-Abend bei
Annemarie Wenk, BürgerAktiv,
04193 / 8820142,
Mail: info@buergeraktiv.com
"Scheiter heiter – Improvisationstheater am Dienstag"

Strickwerkstatt

Wer Freude am Stricken hat und fachkundige Unterstützung für das Stricken für das Stricken

von Socken und anderen schönen Sachen aus Wolle benötigt, der melde sich bitte bei Anne Heise.

Neue Termine:  6 Abende jeweils donnerstags, ab dem 02. März 2023

jeweils von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr in der Kulturkate

Anmeldungen bei Anne Heise, Tel.: 04193 / 5641

 

Bastelgruppe

In gemütlicher Runde treffen sich regelmäßig Frauen, die Freude an Basteleien haben.

Es werden unterschiedliche  Materialen (Wolle, Papier, Draht u.a.m.) und Techniken kennengelernt,

ausprobiert und schöne Dinge angefertigt.

Die Gruppe trifft sich jeden 2. und 4. Montag im Monat ab 16:00 Uhr.

Um Anmeldung bei Ulla Rieckmann Tel.: 04193 / 91727 oder

bei Anke Treffenfeld Tel.: 04193 / 7519872 wird gebeten.

 

 

Handarbeitsgruppe

Die Handarbeitsgruppe von BürgerAktiv ist die älteste noch bestehende Gruppe,

die sich 1948 unter dem neu entstandenen Hausfrauenbund in Ulzburg gegründet hat. Zunächst wurden Strümpfe für die in Ulzburg angekommenen Flüchtlinge gestrickt.

Im Laufe der Zeit wurde für die Tombola, die jedes Jahr auf dem Jahresfest des Vereins stattfand, gestrickt, gehäkelt und gestickt.

 

Bereits seit ein paar Jahren stricken wir Babystrümpfe für die Neugeborenenstation in der Paracelsus-Klinik.

Ein weiteres Projekt sind unsere gestrickten oder gehäkelten Kniedecken für die Bewohner in den Altenheimen.

Die Gruppe trifft sich jeden 2.und 4. im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr in der Kulturkate um für soziale oder private Zwecke zu handarbeiten.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Anne Heise Tel:04193 5641
 
 

Hobby-Maler

Wir sind Hobby-Maler, eine Gruppe von 6 Personen mit viel Spaß und Freude an Aquarellmalerei.

Auch an andere Maltechniken wagen wir uns heran.

Unsere Gruppe besteht seit über 10 Jahren und wir haben alle unseren Stil gefunden.

Wir freuen uns, dass wir in der Kulturkate malen dürfen.

 

Wir malen jeden 2. und 4. Montag im Monat

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Renate Bösche Tel.: 04193 / 3038
 
 

Nähkreis

Die eigene „Haute Couture“ anfertigen,

unter fachlicher Anleitung einer Schneiderin

Jeden Dienstag von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Erna Terkhorn Tel: 04191 / 88630

 

 

Schönes aus Stoff

Taschen, Decken, Sets und andere schöne und auch praktische Dinge werden unter Anleitung der erfahrenen Patchworkerin gefertigt. Die Teilnehmer wundern sich über ihre eigene Geschicklichkeit immer wieder hübsche Sachen zu nähen.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 19:30 bis 21:30 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten:
Renate Schultze  Tel.: 04193 / 2800